120 Wurf waren ein Formfehler

Guido weist in den Kommentaren zum Bericht über die Einführung des 120-Wurf Kegelsystems in der Classic-Sektion darauf hin, dass der Beschluss gekippt wurde. Der Ländersportrat hatte Ende April auf seiner Sitzung beschlossen, dass auch in Deutschland höchsten Ligen das Wurf- und Wertungssystems der NBC eingeführt wird. Jetzt hat das Präsidium des DKBC diese „Vorgänge“ geprüft…

Details

Kegeln um den IHK-Pokal

Zum 20. mal wird am 18. Mai der IHK-Pokal auf den Kegelbahnen des KSV-Wetzlar ausgekegelt. An dem Kegelturnier können alle Betriebsmannschaften teilnehmen, deren Betriebe Mitglieder der IHK Lahn-Dill sind. Eine Mannschaft besteht aus 5 Keglern oder Keglerinnen, max. 2 davon dürfen Sportkegler sein. Jeder spielt pro Bahn 15 Wurf in die Vollen ohne Gassenzwang. Die…

Details

Kegeln im hohen Norden

MeinSport.de, ein sogenanntes „Social Network“, dass sich als Zielgruppe Sportler und Vereine ausgesucht hat, hat in letzter Zeit einige Kurzfilme zu diversen Sportarten produziert. Dabei ist auch ein Film in der Zusammenarbeit mit der JSG Hamburg zu sehen, außerdem Interviews mit Martin Süling (Jugendwart Verein Hamburger Kegler – VHK) und seinem Sohn, dem erfolgreichen Nachwuchskegler…

Details

Patrick Petschel 14. bei den Deutschen

Für Patrick Petschel, der bei den Junioren für den KSV Wetzlar an den Start ging, kam das Aus bereits in der Vorrunde der Deutschen Meisterschaften. 836 (192,229,210,205) erkegelte Holz reichten nur für Platz 14. Ebenso erging es den anderen 3 Keglern aus Hessen. Sascha Fink wurde 10.mit 851 Holz, Andre Englisch 16. mit 808 Holz…

Details

Wetzlarer Senioren ausgeschieden

Bei den Deutschen Meisterschaften in Trier gelang den beiden Wetzlarer Startern Lothar Wohlert und Lilo Listmann leider der Einzug in den Zwischenlauf nicht. Lilo Listmann wurde bei den Damen B mit 714 Holz 17. 180 187 168 179 = 714 Lothar Wohlert bei den Herren A mit 784 Holz 19. 194 197 201 192 =…

Details

Classic kegelt auch120 Wurf

Am Wochenende wurde ein für die Zukunft des deutschen Classic-Kegelsports wichtiger Beschluss gefasst. Der Ländersportrat des Deutschen Keglerbundes Classic ( DKBC ) hat entschieden, dass ab der kommenden Saison in den obersten deutschen Spielklassen nach dem internationalen 120-Wurf-Spiel und Wertungssystem gekegelt wird. Der DKBC hatte sich jahrelang gegen das international übliche 120-Wurf Spiel gewehrt. Auch…

Details