Kassenprüfung

Zur Zeit stehen wieder die Kassenprüfungen der Vereinskassen an.
Wieso ist eine Kassenprüfung erforderlich und was sollte geprüft werden ?

Im Bürgerlichen Recht ist weder eine Kassenprüfung noch ein Kassenprüfer vorgesehen.
Die rechtliche Grundlage ergibt sich daher zumeist aus der Satzung des Vereins.
Bestimmungen in welchem Umfang geprüft werden soll sucht man aber meist vergebens.

Hier mal eine Übersicht der wichtigsten Punkte, die – unabhängig  von der Vereinsgröße – berücksichtigt werden sollten

  • Sind die einzelnen Buchungen nachvollziehbar und die Buchungen eindeutig und korrekt aufgezeichnet ?
  • Wurden die Beschlüsse der Mitgliederversammlung ordnungsgemäß umgesetzt ?
  • Wurde bei zustimmungspflichtigen Handlungen die entsprechenden Genehmigungen der dafür vorgesehenen Gremien eingeholt ?
  • Besitzt der Verein einen Haushaltsplan ? Wenn ja, wurde dieser eingehalten ?

 

Wer nimmt die Kassenprüfung vor ?

Die Kassenprüfung sollte immer von mehreren Vereinsmitgliedern vorgenommen werden. Die Anzahl der Kassenprüfer wird in nahezu allen Fällen von der Satzung des Vereins bestimmt. Wichtig ist, dass die zur Wahl stehenden Kassenprüfer die entsprechenden Voraussetzungen mitbringen. Je nach Größe des Vereins gehören hierzu auch gewisse buchhalterische Kenntnisse.

Details

Alles hat ein Ende

Hoffentlich auch die bisherige negative Heimserie des KSV Wetzlar. In dieser Saison gelang es den Spielern aus Wetzlar noch nicht alle 3 Punkte in einem Heimspiel zu behalten. Am Samstag ab 13:30 Uhr sind die nicht so stark eingeschätzen Korbacher auf der Kegelsportanlage in Wetzlar zu Gast. Eigentlich der richtige Aufbaugegner, um eine Woche später,…

Details

Startzeiten der Bezirksmeisterschaften

Auf der Seite von Heuchelheim sind die Startzeiten der Bezirksmeisterschaften 2007 veröffentlicht. Los geht es am 2. und 3. Februar mit dem Mannschaftswettbewerb, also pünktlich zum Faschingswochenende. Die Lahn-Dill-Region ist sicherlich keine Faschingshochburg wie Mainz oder Düsseldorf, doch der Faschingsumzug in Wetzlar ist immer einen Besuch wert. Da kann man nur hoffen, dass die Mannschaften…

Details

Ehrenamt

Heute vor 100 Jahren ist der bekannte deutsche Dichter Wilhelm Busch verstorben. Das er sich auch mit dem Vereinsleben gut auskannte zeigt sein Gedicht über das Ehrenamt. Willst Du froh und glücklich leben, lass kein Ehrenamt Dir geben! Willst Du nicht zu früh ins Grab, lehne jedes Amt gleich ab! So ein Amt bringt niemals…

Details

Stell dir vor es ist Krieg

…und keiner geht hin. Das war eine der Parolen der Friedensbewegung Anfang der 80er Jahre. Heute heißt es: „Stell dir vor es ist Verbandsjugendversammlung und keiner geht hin“, das trifft die Sache viel besser. So geschehen bei der diesjährigen Verbandsjugendversammlung des Hessischen Kegler- und Bowling Verbands in Frankfurt. Immerhin waren 4 von 5 Vorstandsmitgliedern und…

Details

Neues Jahr, neue Termine

Nachdem hoffentlich alle gut ins neue Jahr gerutscht sind, gibt es am 1. Wochenende im neuen Jahr gleich einige Kegeltermine. Für den männlichen Part der Kegelgemeinde gilt es sich für die Bezirksmeisterschaften zu qualifizieren. Die Junioren dürfen sich auf die technisch anspruchsvollen Kegelbahnen in Limburg Linter freuen, die Herren sind zu Gast in Herborn, die…

Details