Tennis und Kegeln sind out

Fußball und Golf sind in.Zu diesem Ergebis kommt GEO Wissen, die eine Rangliste der beliebtesten Sportarten veröffentlicht haben.Sie haben die Mitgliederzahlen der Verbände von 1995 und 2006 gegenübergestellt, danach verzeichnete der Golfsport den stärksten Zuwachs. Deutschland war und ist eine Fußball-Nation: Fast 6,4 Millionen Bundesbürger waren im Jahr 2006 in Fußball-Vereinen organisiert, 12 Prozent mehr…

Details

Classic WM in Kosice

Die Deutschen Classic Kegler haben ihre Vorbereitungsspiele gegen Tschechien und Polen gewonnen.
Die Mannschafts-Weltmeisterschaft findet vom 20. bis 26. Mai in Kosice (Slowakei) statt.
Während die Nominierung bei den Damen weitgehend feststeht, wird es angesichts der starken Konkurrenz bei den Herren die Qual der Wahl geben. Die Nominierung erfolgt im Laufe der Woche. Im Rahmen des WM-Vorbereitungslehrganges wird es am 5. Mai noch ein Länderspiel in der Slowakei gegen den WM-Gastgeber geben.

Details

Minijobs oder 400 Euro-Jobs

Sportvereine haben oft nicht nur bezahlte Übungsleiter sondern auch Angestellte auf 400 Euro Basis. Einen Tip zur Übungsleitervergütung gabs bereits vor einigen Tagen. Heute kommt mal ein Hinweis zum Minijob bzw. dem 400 Euro-Job, da ich aus Gesprächen bemerkt habe, dass so einigen die finanziellen Gefahren für den Verein nicht bewusst sind. Hat ein Beschäftigter…

Details

Biogas verteuert Bier

Die Subventionen mit denen unser Staat die Bioenenergie fördert verteuert unseren Gerstensaft. Darauf weist der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes hin. „Der Markt für Braugerste hat sich wie die Märkte für Getreide und pflanzliche Agrarrohstoffe, in den vergangenen 18 Monaten dramatisch bewegt und ist von einem knappen Angebot und drastisch gestiegenen Preise geprägt.“ Da immer mehr…

Details

Wer wird Deutscher Meister ?

Wie in Hessen haben auch die anderen Landesverbände an dem Wochenende vor Ostern ihre Landesmeisterschaften mit den Mannschaftsdisziplinen begonnen und ihre Zuteilungen zu den Deutschen Meisterschaften in Oberthal ausgespielt.
Für Hessen starten die Damen der KSG Mittelhessen.
Bei den Herren konnte sich Mittelhessen, Heringen und Sontra qualifizieren.
Der WKV hat bei den Damen 2 Startplätze, hier qualifizierten sich Dortmund vor Lünen die ohne Petra Renner angetreten sind.
Bei den Herren hat der WKV nur eine Zuteilung, diese sicherten sich die Mannen um Dirk Albertz und Stephan Stenger der VBK Bergisch Gladbach.

Details

Kegel-Fans braucht das Land

Der Classic-Kegelverein Victoria Bamberg hat zwei ganz besonders treue Fans.

Jakob und Josef Knörr, die Zwillingsbrüder aus Eitensheim sind die vielleicht treuesten Anhänger der Nation, sie fahren mehr als 10 000 Kilometer pro Jahr zu Spielen. Für den Bundesligisten Bamberg haben sie eine Dauerkarte.
„Vier-sechs-acht – jetzt hat’s gekracht.“ Für Jakob und Josef Knörr ist das mehr als ein Schlachtruf beim Kegeln. Es ist für sie der Klang ihres Wochenendes. Die Sprache ihres Lebens. Sie sind Fans, was ja von fanatisch kommt. Und manchmal werden sie auch für verrückt erklärt.

„Ein sportliches Wochenende ohne Kegeln ist ein verlorenes Wochenende“, sagen sie. Und wenn der eine das sagt, könnte es auch aus dem Mund des anderen stammen. So sehr gleichen sie sich in ihrer Sichtweise.

Details