Meisterschaften für die F-Jugend

[inspic=127,left,fullscreen,thumb] Bereits im Kindergarten beginnt die Werbung um neue Mitglieder beim TSV Eisenberg. Am 4. Kegelwettstreit der Kindergärten in Eisenberg beteiligten sich rund 50 Kinder. Sieger wurde diesmal die Mannschaft der „Villa Kunterbunt“ vor „Zwergenland“ und dem Titelverteidigern „Spatzennest“. Der Vorsitzende des TSV, Carsten Klich, würde den Wettbewerb gerne auf andere Regionen ausdehnen und die…

Details

Glückwunsch nach Fankfurt

Die 2. Wetzarer Mannschaft machte dieses Wochenende einen Ausflug mit der Deutschen Bahn und Hessenticket nach Frankfurt. Obwohl die Mannschaft sich mental sehr gut auf die schwierigen Frankfurter Bahnen eingestellt hatte, konnten die Wetzlarer zu keiner Zeit den Frankfurter Keglern paroli bieten. Frankfurt gewann deutlich mit 3:0. Lediglich im Gemalten Haus in Sachsenhausen gelang es…

Details

Pilgerzell nur noch hausbacken

Im Pressebericht von Hans Walter Böcher über das Spiel zwischen Stadtallendorf und Pilgerzell drückt er sich deutlich gemäßigter aus als in seinem Pressebericht vor circa 4 Wochen. Der Kegler berichtete bereits darüber. Jetzt werden die Pilgerzeller vorsichtig als hausbacken also altmodisch, bieder bezeichnet. H.-W. Böcher hatte im Hessischen Kegelforum bereits durch einen entsprechenden unsportlichen Kommentar…

Details

Die Gangster sind überall

Von einem unbekannten Täter wurde seit September 2006 in der Kegelbahn in Wollbach (Osthessen) in vier Fällen das Hartgeld der Kegelkasse gestohlen. Der Täter ist vermutlich Wollbacher, denn es finden sich keine Einbruchsspuren. Das Hartgeld wurde aus den Kegelautomaten entwendet für dessen Sicherheitsschloss nur 2 Personen berechtigt sind einen Schlüssel zu besitzen. Dieses Verbrechen müsste…

Details

Kegeln als Schulsport

Kegeln soll Schulsport werden berichtete vor kurzem die BVZ über die Pläne des ÖSKB-Präsidenten Ludwig Kocsis. Der KSV Wetzlar versucht es bereits in der Praxis umzusetzen. Im aktuellen Info-Batt des Kegelsportvereins berichtet Sportwartin Bettina Janson über ein Pilotprojekt mit der August-Bebel-Gesamtschule. Auf Initiative von Jannis und Jana starteten wir im Dezember nach Rücksprache mit dem…

Details

Richtig abreagieren

Dieses Kick-Game zum Abreagieren wäre heute und wohl auch schon gestern, einigen Wetzlarer Keglern gerade recht gekommen. Bei der diesjährigen Qualifikation der Herren in Wieseck stellten die Wetzlarer Kegler ihre derzeitige Auswärtsschwäche eindrucksvoll unter Beweis. Am Samstag erreichte Christoff Schott mit 730 Holz den 21. Platz. Heute erspielte Thomas Schindler 707 und den 25. Platz.…

Details